Ihre Musik bleibt unsterblich...

"Tribute to"...

 

Wer die Chance als Creatifer kriegt - (sollte sie packen)... und Konzerte am "Jazz Festival Montreux" (MJF) - mit einem wunderbaren Freund miterleben. Einem, welcher Jahr für Jahr, (...seit Jahren) - dies "explizit" mit mir zusammen geniesst und mit einplant (in seinem eigenen dichten Programm des beruflichen Wirkens)... - und Erinnerungen... - in "mein Wirken" wiederum dadurch ganz klar mit beeinflusst - ... indem er mich dazu herausfordert.. .

 

Ich danke Dir, Beat!

 

Diese allesamt grossartigen Musiker in obigem Werk nun, (sie leider allesamt aus dem Leben geschieden), ... die aber mit ihrer Musikalität:  MONTREUX zu Lebzeiten! - zu "INTERNATIONALEM RUF und ACHTUNG (und dies auch Dank Claude Nobs (Founder), der eben spürte, ....dass sie GROSSARTIG sind), mitverhalfen. Es war auch ein grosses Geschenk, Claude - bei ihm zu Hause - einst "Live" kennenlernen zu dürfen.

 

Zusammen eben mit Beat. 

 

Das Jazzfestival lebt "Jahr für Jahr", seit 1967 wiederkehrend... weiter, ... gedeiht und erfreut! Dank neuen und zum Teil fantastischen und grossartigen Musikern, ...die den Grössen auf diesem Bild folgten oder noch am Leben sind und "damals" auch schon "Grosse" waren, wie Jene, welchen ich hier

"Tribut" zolle. Diese "RIP"-Grössen in einem Bild zu Einen, war und ist eine grosse Freude für mich und mündete in: ..... "Tribute To". 

 

Stefan Schätti