Die Freude an - Farbe und Form - steht über allem.


2021
(Symbol-Bild),
Für die:
CANTINA SOCIALE MENDRISIO. 
Meine Eltern hatten viele Talente. Sie waren menschlich. Interessiert an Vielem. Und nach vielen Jahren des gemeinsamen Weges - fanden Sie ein gemeinsames Hobby - um die Erlebnisse aufzufangen. Sie machten Beyeler Malreisen und begannen - zu malen. 

Einmal sagten die Beiden: „Stefan, du klaust uns alle unsere Talente, mach was daraus. Du bist der Typ dazu“!

Ab 1985 begann dies Formen anzunehmen. 1989 tat ich den Schritt. Heute ehre ich an einer Wand zu mir im Atelier - Mama wie Papa - mit ihren Arbeiten. So komme ich auch immer gerne nach Hause.

Bin créatif und male! 

Stefan
Schätti‘21,
Créatif.